Sehenswert: Antonio Marra im Schloss Mochental

Sehenswert: Antonio Marra im Schloss Mochental

Antonio Marra ist ein italienischer Künstler und ein Vertreter der Op-Art*. Er studierte Kunst an der Accademia di Belle Arti in Neapel und lebt heute in Offenbach am Main. Alles eine Frage der Perspektive Das Besondere an seinen Bildern sind die optischen Effekte,...

mehr lesen
Leider schon vorbei: Formen der Natur in der Villa Rot

Leider schon vorbei: Formen der Natur in der Villa Rot

Wie kommen Pigmente eine Schmetterlings auf Papier? Warum ist Natur der Gegensatz von Kultur? Können Pflanzen als Mittel zur Kommentierung von Politik, Geschichte und Ökonomie dienen? Wer ist der eigentliche Künstler, die Natur oder der Mensch? Wissenswertes über die...

mehr lesen
Leider schon vorbei: Flowerbeds im Museum Ulm

Leider schon vorbei: Flowerbeds im Museum Ulm

Mit der Ausstellung "Flowerbeds" des chinesischen Künstlers Zhuang Hong Yi ist der Frühling im Museum Ulm eingekehrt. Es sprießen Blütenköpfe aus Leinwänden, die mal hauchzart zerbrechlich, mal betont voluminös gehalten sind. Mit Reispapier, Tusche und Lack bleibt der...

mehr lesen
Dave Hakkens—Kostbares Plastik

Dave Hakkens—Kostbares Plastik

Dave Hakkens Ist ein niederländischer Designer, der Maschinen entwickelt, die Kunststoffabfälle in neue Objekte verwandeln. Sein Ziel ist es, die globale Verschwendung von Kunststoff zu reduzieren und Abfall in nützliche Dinge umzuwandeln. Die Maschinen werden mit...

mehr lesen