5. Roter Kunstsalon Villa Rot

5. Roter Kunstsalon Villa Rot

Zum fünften Mal findet in den Räumlichkeiten des Museum Villa Rot die Kunstmesse „Roter Kunstsalon“ statt. Besucherinnen und Besucher finden Zeit für ausführliche Gespräche, intensive Betrachtungen und zum Verweilen im schönen Museumspark oder Café. Jedes Jahr zeigen zwölf Galerien und die von ihnen vertretenen Künstlerinnen und Künstler einen Ausschnitt aus ihrem Programm. In diesem Jahr sind folgende Galerien vertreten: 21.06 Galerie Ravensburg, Galerie Albert Baumgarten Freiburg, Galerie ArtHouse Bregenz, Galerie Klaus Benden Köln, Galerie von Braunbehrens Stuttgart, Galerie Hrobsky Wien, Martina Kaiser Cologne Contemporary Art Köln, Galerie Pfaff Schwarzenbruck, Pilote Berlin, Semjon Contemporary Galerie für zeitgenössische Kunst Berlin, Smudajescheck München, Zweigstelle Berlin

Aufgabe
_Erstellung eines Teaser Films für den „5. Roten Kunstsalon“ in der Villa Rot
_Einbeziehung der Galerien und der schönen Örtlichkeiten (Architektur, Park)
_Dauer: weniger als 1 Minute

Umsetzung in Zusammenarbeit mit Moritz Wetzig (Multimediagestalter Film)
www.moritzwetzig.com
_
Konzeption/Besprechung (S)
_Storyboard (S)
_Sound (S)
_Vorbereitung/Equipment (M)
_Filmen in der Villa Rot (S/M)
_Rohschnitt (S/M))
_Feinschnitt (M)
_Farbkorrektur (M)
_Endausgabe (S/M)

www.villa-rot.de

Produktfilm Spohn + Burkhardt

Produktfilm Spohn + Burkhardt

Aufgabe
Erstellen eines Produktfilms von einem Steuerstand für die elektrotechnische Fabrik Spohn + Burkhardt in Blaubeuren. Die Funktionen des Steuerstandes sollten anhand des Videos leicht nachvollziehbar sein (Anleitungsvideo zur Benutzung). Diese Aufgabe habe ich zusammen mit einer Gruppe von 10 Studenten als externes Hochschul-Projekt eigenständig geplant und durchgeführt.

Projektplan
_Besichtigung + Besprechung Spohn + Burhardt (zusammen)
_Aufbau Fotostudio (zusammen)
_Drehplan (Silke)
_Storyboard (Selina)
_Regie (Sinem)
_Kamera (Silke, Meri, Larissa)
_Schnitt (Vroni, Lea, Jenni)

Umsetzung
_insgesamt 1 Drehtag im Fotostudio Kärcher in Neu-Ulm

Adlatus Robotics Messefilm

Adlatus Robotics Messefilm

Filmprojekt in Zusammenarbeit mit Adlatus Robotics GmbH in Ulm

Aufgabe
Erstellen von vier Produktfilmen des Adlatus CR700 für die CMS17 Messe in Berlin in einem Zeitraum von zwei Wochen
_Film Einsatzorte
_Film 8 Funktionen
_Film Servicestation
_Film für den PURUS Award

Projektplan
_Drehplan (Silke)
_Storyboard, Logoanimation (Silke)
_Regie (Petra Ruckgaber, Adlatus)
_Kamera 1 (Silke)
_Kamera 2 (Petra)
_Schnitt (Silke, Selina Grau Pich, HfK+G)
_Aufbau, Abbau, Bedienung des Roboters (Cornelius Endres, Tom, Marcel Siewert, Adlatus)

Umsetzung
insgesamt 3,5 Drehtage
Drehtag 1: Funktionen in Einsingen bei der Fa. Mack
Drehtag 2: Messe Ulm und Deutschparkhaus Ulm
Drehtag 3: DHL und Flughafen München
Drehtag 4: Servicestation filmen in Einsingen, 1/2 Tag

Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des PURUS Awards an Adlatus Robotics GmbH!

Aktuelles

Ira Kurzfilm

Ira Kurzfilm

Kurzfilmprojekt in Zusammenarbeit mit Felicitas Wohlfart, Jacqueline Steinhilber, Nicole Grosch, Selina Grau Pich, Lena Eschenbacher, und Lea Autenrieth

Projektplan
_Erstellung eines Kurzfilms mit ca. 15 min Länge
_Entwicklung der Geschichte (gemeinsam)
_Drehbuch (Lena)
_Drehplan (Felicitas)
_Storyboard, Logoanimation (Silke)
_Regie (Lea)
_Ton (Nicole)
_Kamera 1 (Selina)
_Kamera 2 (Silke)
_Schnitt (Jacqueline)
_Kostüm, Requisiten, Kontinuität (Felicitas)

Umsetzung
2 Drehtage in Ulm mit Schauspieler Ira Sali, Maximilian Merk und Terry Kaselowsky